Toledo – Ein spanischer Bilderbuchort

Enge Gassen, sandfarbene, sonnenwarme Häuserwände, eine Mauer, eine monumentale Brücke die über einen Fluss in die Stadt führt, eine Kathedrale, eine Festung, Türmchen dazwischen Gärten mit Olivenbäume und den spitzzulaufenden Mitelmeer-Zypressen, fertig ist die spanische Bilderbuchstadt.

Brücke von Alcántara über den Tajo
Bilderbuchstadt Toledo
Kathedrale von Toledo

 

In Toledo findet man vorallem viele Touristen aus Asien, Antiquitätenhändler und jede Menge Schwerter von Mittelalter bis Mittelerde. In schlichter Schönheit kann man hier mitteralterliche Synagogen bewundern. 

Die Kirche Santa María la Blanc in Toledo – war ursprünglich eine Synagoge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.